Digitale Tools für die kulturelle Bildung

Or log in to access your purchased courses
Dauer: 50 Minuten (ohne Bearbeitungszeit der Übungen)

Lerninhalte:

In dieser Weiterbildung erfahren Sie:

  • Wie Sie Ihre Projekte in digitale Formate übertragen
  • Wie Sie den Einstieg in das digitale Arbeiten meistern
  • Wie Sie Blended-Learning-Konzepte in die Praxis umsetzen
  • Wie Sie digitale Kommunikationswege in Ihre Projekte einbinden
  • Wie Sie die passenden digitalen Tools und Methoden auswählen
  • Wie Sie digitale Lern- und Lehrmaterialen selbst entwickeln und finden
  • Wie Sie digital Ideen und Konzepte entwickeln
  • jede Menge Best-Practice-Beispiele

Übungen:

Einige Module des Kurses schließen mit Übungen ab. Diese dienen der Vertiefung der Lerninhalte und sollen als Anregung verstanden werden, die digitalen Methoden und Tools kennenzulernen sowie auszuprobieren.

Die Übungen und das Einsenden Ihrer Ergebnisse sind freiwillig. Möchten Sie jedoch Feedback von uns erhalten, übermitteln Sie uns gerne Ihre Ergebnisse.

Module

Dozent/in

Jonas Weber

Jonas Weber

Jonas Weber arbeitet seit 2018 als Medienpädagoge unter anderem mit Schulklassen in den Bereichen Filmvermittlung und Demokratieförderung. Für f-kub ist er als Referent im Bereich digitale Bildungsarbeit tätig und entwickelt derzeit gemeinsam mit Bürger*innen der sächsischen Kleinstadt Bernsdorf eine Internetplattform von und für die Bewohner*innen des Ortes. Er ist Teammitglied von EDUmentoring.de, einem Projekt des Solution Enabler Programms des WirVsVirus-Hackathons 2020. Er studierte Medienmanagement und Medien- und Instruktionspsychologie.

Informiert bleiben

Wir informieren Sie über neue Weiterbildungsangebote und Materialien.

Informationen zu der von der Einwilligung mitumfassten Erfolgsmessung, dem Einsatz des Versanddienstleisters MailChimp, Protokollierung der Anmeldung und Ihren Widerrufsrechten erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Logo von f-kub. Ein geschwungenes f mit drei schwarzen Kästen

Hallo!

Melden Sie sich an.